DIE WIRKSAMKEIT

Yon-Ka 60 Jahre Die Wirksamkeit

Die Wirksamkeit

Von der Objektivierung zum sichtbaren Ergebnis

Für Yon-Ka muss jedes Produkt ein grundlegendes Kriterium erfüllen: Wirksamkeit ohne Aggressivität, damit die Haut aus eigener Kraft ihr Gleichgewicht halten oder zu ihrer Balance zurückfinden kann.

• Die Wirksamkeitstests werden von zugelassenen und unabhängigen Instituten für klinische Studien unter Kontrolle eines Forschungsarztes durchgeführt. Sie erlauben, die ausgelobten Effekte zu objektivieren: festigende Wirkung, Anti-Falten-Effekt, feuchtigkeitsspendende oder exfolierende Eigenschaften, nicht-komedogene Wirkung usw. Sie werden an freiwilligen Studienteilnehmern sowie Zellkulturen und Explantaten menschlicher Haut getestet. Letztere erlauben beispielsweise, die Anti-Glykierung-, Anti-Collagenase- und Anti-Elastase-Wirkung eines Produkts zu belegen, das gezielt gegen die Zeichen der Hautalterung angehen soll.

Im Mittelpunkt der letzten Innovationen der Marke steht eine Auswahl an patentierten Aktivstoffen aus neuesten wissenschaftlichen Forschungen, die den kutanen Alterungsprozess verlangsamen und minimieren, die Haut vor Umweltbelastungen schützen, Pigmentflecken bekämpfen usw.